Biographie

Wolfgang D. Schwemmer, Rechtsanwalt

  • wurde 1962 in Bayreuth geboren.
  • Er legte das erste juristische Staatsexamen nach seinem Studium der Rechte mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth ab.
  • Seine Referendarzeit absolvierte er unter anderem in der Kanzlei des renommierten Strafverteidigers Dr. jur. Fritz Meyer I in seiner Geburtsstadt.
  • 1993 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen und arbeitete zunächst in der Kanzlei Dr. Meyer I, Bayreuth.
  • Nachdem er 1999 nach erfolgreichem Nachweis seiner besonderen theoretischen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen die Befugnis erhielt, sich als Fachanwalt für Strafrecht zu bezeichnen, schloss er sich mit drei weiteren Anwälten zu einer Sozietät zusammen.
  • Der Wunsch nach einer für den Dienst am Mandanten notwendigen völligen Unabhängigkeit und Ungebundenheit – losgelöst von der Problematik möglicher interner Interessenkollisionen – führte 2004 zum Beginn der Tätigkeit als Einzelanwalt.